• Drucken
Schokoladen-Quark-Mousse
  • 2h35min
  • Vegetarisch
Schokoladen-Quark-Mousse

Schokoladen-Quark-Mousse

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 115 Stimmen)
back to top

Schokoladen-Quark-Mousse

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
4-6 Schalen oder Gläser von je ca. 1 ½-2 dl Inhalt
1 Eigelb
2 EL Zucker
1 TL Zimt
wenig Nelkenpulver, nach Belieben
1 EL Wasser, heiss
200 g Quark
250 g dunkle Schokolade, geschmolzen
½ Orange, abgeriebene Schale
1,5 dl Rahm, steif geschlagen
1 Eiweiss, steif geschlagen
Garnitur:
1 dl Rahm, steif geschlagen
wenig Schokoladelocken
einige rote Geleeherzen und rosa Zuckerkügelchen, nach Belieben
4 - 6 Lebkuchenstreifen, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten35min
  • Kühl stellen2h
  • Auf dem Tisch in2h35min
  1. Eigelb mit Zucker, Zimt, Nelkenpulver und Wasser rühren, bis die Masse hell ist. Quark, Schokolade und Orangenschale darunter rühren. Rahm und Eischnee sorgfältig darunterziehen. Mousse in die Schalen oder Gläser verteilen, zugedeckt kühl stellen und fest werden lassen.
  2. Kurz vor dem Servieren garnieren und nach Belieben mit Lebkuchen servieren.

Die Mousse lässt sich gekühlt 1 Tag aufbewahren. Oder 1-2 Wochen tiefkühlen, Auf-/Antauen im Kühlschrank.

1 Portion enthält:

Energie: 1817kJ / 434kcal, Fett: 30g, Kohlenhydrate: 30g, Eiweiss: 12g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.