Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Anis-Schokoladen-Schnecken
  • 50min
  • Vegetarisch
Anis-Schokoladen-Schnecken

Anis-Schokoladen-Schnecken

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Anis-Schokoladen-Schnecken

  • Drucken

Zutaten

Für 15 Stück
MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Hefeteig:
325 g Mehl
½ TL Salz
4 EL Zucker
75 g Butter, flüssig, ausgekühlt
15 g Hefe, zerbröckelt
ca. 1 dl Milch
1 Ei, verquirlt
50 g Butter, flüssig
2 EL Zucker
1-2 EL Anis, im Mörser zerstossen
200 g weisse Schokolade, gehackt
Glasur:
100 g Puderzucker
1-2 EL Wasser
wenig Anis zum Bestreuen, nach Belieben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 50 Minuten
Aufgehen lassen: 1-2 Stunden
Backen: ca. 20 Minuten
  1. Teig: Mehl, Salz und Zucker mischen, eine Mulde formen. Butter beigeben. Hefe mit der Milch auflösen, mit Ei dazugeben. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Teig auf wenig Mehl zu einem Rechteck von 20×60 cm auswallen. Teig mit Butter bestreichen, Zucker, Anis und Schokolade darauf verteilen, von der Längsseite aufrollen und in ca. 4 cm dicke Schnecken schneiden. Schnecken auf das vorbereitete Blech legen. In der Mitte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.
  3. Glasur: Puderzucker mit Wasser anrühren. Noch heisse Schnecken damit bestreichen, mit Anis bestreuen und lauwarm oder ausgekühlt servieren.

Statt im Mörser Anis auf ein Brett geben, flach verteilen und mit einem Pfannenboden zerdrücken.
Die Schnecken schmecken frisch am besten.

Energie: 1089kJ / 260kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 35g, Eiweiss: 4g