Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Überbackene Lauch-Schinken-Rollen
  • 50min
Überbackene Lauch-Schinken-Rollen

Überbackene Lauch-Schinken-Rollen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 253 Stimmen)
back to top

Überbackene Lauch-Schinken-Rollen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Gratinform von 35×45 cm
Butter für die Form
Lauch-Schinken-Rollen:
2 dl Weisswein oder Wasser
3 dl Wasser
½ TL Salz
Pfeffer
800 g-1 kg Lauch, gerüstet, schräg in 6-8 cm lange Stücke geschnitten
8-12 Tranchen Schinken, halbiert und/oder zusammengefaltet
Sauce:
20 g Butter
2 EL Mehl
4 dl Kochflüssigkeit
Salz oder Bouillonpaste, Pfeffer
30-50 g Käse, gerieben, z.B. Gruyère AOP
800 g-1 kg festkochende Kartoffeln, geschält, in Stücke geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kochen / Backen25min
  • Auf dem Tisch in50min
  1. Rollen: Wein und/oder Wasser würzen, aufkochen. Lauch beifügen, zugedeckt bei kleiner Hitze 10-15 Minuten kochen. Lauch herausheben (Kochflüssigkeit beiseitestellen und aufheben), abtropfen lassen und jedes Stück mit je 1 Schinkentranche umwickeln. In die ausgebutterte Form legen.
  2. Sauce: Butter erwärmen, Mehl in aufschäumender Butter unter ständigem Rühren dünsten. Kochflüssigkeit dazugiessen, unter Rühren aufkochen und ca. 5 Minuten köcheln, würzen. Über die Rollen giessen, Käse darüber streuen.
  3. Im oberen Teil des auf 220°C vorgeheizten Ofens 10-15 Minuten überbacken, evtl. kombiniert mit Grillfunktion.
  4. Kartoffeln in reichlich Salzwasser 10-15 Minuten weich kochen. Wasser abgiessen, Kartoffeln in der Pfanne nochmals auf die warme Platte stellen, Wasser verdampfen lassen, bis die Kartoffeln trocken sind.
  5. Kartoffeln auf Platte anrichten, mit den Lauch-Schinken-Rollen servieren.
Energie: 1578kJ / 377kcal, Fett: 9g, Kohlenhydrate: 44g, Eiweiss: 21g