• Drucken
Gemüsesuppe mit Bohnen
  • 30min
  • Vegetarisch
Gemüsesuppe mit Bohnen

Gemüsesuppe mit Bohnen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 5 Stimmen)
back to top

Gemüsesuppe mit Bohnen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
1Zwiebel, fein gehackt
1Knoblauchzehe, gepresst
Butter zum Dämpfen
je 250 gRüebli und Kohlrabi, geschält, klein gewürfelt
75 gLauch, gerüstet, in feine Ringe geschnitten
ca. 1 lGemüsebouillon
200 gweisse Bohnen, aus der Dose, abgespült, abgetropft
Pfeffer
½ Bundglattblättrige Petersilie, fein gehackt
2 ELSchnittlauch, fein geschnitten
Kürbiskern-Käse-Toast:
8 - 12 kleine ScheibenVollkornbrot
ca. 75 gGruyère AOP, gerieben
3 ELKürbiskerne, gehackt
wenig Chiliflocken oder ½rote Peperoncini, in Ringe geschnitten
2 ELglattblättrige Petersilie, fein gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Zwiebel und Knoblauch in der Butter andämpfen. Rüebli, Kohlrabi und Lauch mitdämpfen. Bouillon dazugiessen, aufkochen, 15-20 Minuten knapp weich kochen. Bohnen beigeben, heiss werden lassen, würzen. Vor dem Servieren Kräuter beigeben.
  2. Toast: Brotscheiben auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Käse, Kürbiskerne, Chili und Petersilie mischen, auf den Brotscheiben verteilen. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 4-5 Minuten backen. Heiss zur Suppe servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2052kJ / 490kcal, Fett: 20g, Kohlenhydrate: 51g, Eiweiss: 26g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.