• Drucken
Flammkuchen vegetarisch mit Gemüse und Käse
  • 35min
  • Vegetarisch
Flammkuchen vegetarisch mit Gemüse und Käse

Flammkuchen vegetarisch mit Gemüse und Käse

Ein Flammkuchen für Veggis: Das klassische Flammkuchen-Rezept peppen wir mit richtig viel Gemüse und herzhaftem Käse ordentlich auf. Vegetarisch lecker!
back to top

Flammkuchen vegetarisch mit Gemüse und Käse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Teig:
400 gMehl
1 TLSalz
¼ TLZucker
15 gHefe, zerbröckelt
2,5 dlWasser, lauwarm
(oder Fertig-Flammkuchen- oder Fertig-Pizzateig)
Belag:
100 gCrème fraîche
3 - 4Bundzwiebeln oder 1-2 Zwiebeln, in Ringe geschnitten
1rote Peperoni, gerüstet, in feine Streifen geschnitten
Salz, Pfeffer, Paprika
1 TLRohzucker
200 gLattich, gerüstet, in feine Streifen geschnitten
75 gAlp-Hobelkäse, z.B. Berner

Schnelle Winterrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 35 Minuten
Aufgehen lassen: ca. 1 Stunde
Backen: ca. 25 Minuten
  1. Teig: Mehl, Salz und Zucker mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig Wasser auflösen, mit restlichem Wasser in Mulde giessen. Zu einem weichen geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Teig auf wenig Mehl zu einem Quadrat in der Grösse des Bleches auswallen, auf das mit Backpapier belegte Blech legen. Mit Crème fraîche bestreichen, Zwiebeln und Peperoni darauf verteilen, würzen. Rohzucker darüber streuen.
  3. Im unteren Teil des auf 220°C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten backen. Herausnehmen, leicht abkühlen lassen.
  4. Flammkuchen mit Lattich und Alp-Hobelkäse belegen, in Stücke schneiden.

Crème fraîche durch sauren Halbrahm ersetzen.

1 Portion enthält:

Energie: 4501kJ / 1075kcal, Fett: 32g, Kohlenhydrate: 158g, Eiweiss: 35g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.