• Drucken
Polenta-Auflauf mit caramelisierten Tomaten
  • 40min
  • Vegetarisch
Polenta-Auflauf mit caramelisierten Tomaten

Polenta-Auflauf mit caramelisierten Tomaten

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Polenta-Auflauf mit caramelisierten Tomaten

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 ofenfeste Form von ca. 22 cm Ø
Butter für die Form
1 lMilchwasser (halb Milch, halb Wasser)
1Gemüsebouillonwürfel
225 gmittelfeiner Maisgriess
100 gSteinpilze, geputzt, klein geschnitten
150 gChampignons, geputzt, klein geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
2Eigelb
90 gAlpkäse, gerieben
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
2Eiweiss, steif geschlagen
4Tomaten, z.B. Peretti, halbiert
30 gButter, flüssig
2 TLRohzucker
2Knoblauchzehen, in Stifte geschnitten
8 - 10Thymianzweige
grobes Salz, Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
Gratinieren: ca. 40 Minuten
  1. Milchwasser mit Bouillonwürfel aufkochen. Griess unter Rühren einrieseln lassen und unter gelegentlichem Rühren 9-10 Minuten köcheln, leicht auskühlen lassen. Pilze in heisser Bratbutter 3-4 Minuten braten, herausnehmen. Pilze, Eigelbe und Käse unter die Polenta mischen, würzen. Eischnee darunterziehen, in die bebutterte Form füllen.
  2. Schnittfläche der Tomaten mit 2⁄3 der Butter bestreichen, mit Zucker bestreuen und leicht ziegelartig in die Polenta legen.
  3. Im unteren Teil des auf 200°C vorgeheizten Ofens 35-40 Minuten gratinieren. Knoblauch mit restlicher Butter mischen, mit Thymianzweigen nach 30 Minuten Gratinierzeit darübergeben, fertig gratinieren, würzen.

Dazu passt grilliertes oder gebratenes Fleisch.

1 Portion enthält:

Energie: 4401kJ / 1051kcal, Fett: 51g, Kohlenhydrate: 103g, Eiweiss: 44g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.