• Drucken
Safranpoulet
  • 30min
Safranpoulet

Safranpoulet

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 8 Stimmen)
back to top

Safranpoulet

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
25 g Mandelblättchen
½ Briefchen Safran
wenig Salz
4 Pouletbrüstchen, je ca. 150 g
Bratbutter oder Bratcrème
Salz
Pfeffer
Sauce:
1 dl Weisswein oder Hühnerbouillon
1 dl Hühnerbouillon
1,8 dl Saucenhalbrahm
Salz
Pfeffer
2 EL Petersilie, gehackt, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
  1. Mandelblättchen in der Bratpfanne rösten, mit Safran und Salz bestreuen, kurz weiterrösten und im auf 80°C vorgeheizten Ofen warm stellen. Pouletbrüstchen in der heissen Bratbutter 8-10 Minuten braten, würzen und ebenfalls im Ofen warm stellen.
  2. Sauce: Bratsatz mit Wein oder Bouillon ablöschen, auf die Hälfte einkochen. Bouillon und Rahm dazugiessen, sämig einkochen, würzen.
  3. Sauce auf vorgewärmte Teller geben, Poulet darauf geben, mit den Mandelblättchen und Petersilie bestreuen.

Nach Belieben mit Nudeln, Reis oder Kartoffeln und Gemüse servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1499kJ / 358kcal, Fett: 20g, Kohlenhydrate: 3g, Eiweiss: 40g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.