• Drucken
Orangen-Piccata
  • 30min
Orangen-Piccata

Orangen-Piccata

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Orangen-Piccata

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Panade:
2 - 3 EL Mehl
3 Eier
2 EL Rahm
75 g Sbrinz AOP, gerieben
½ Orange, abgeriebene Schale und 1 EL Saft
Pfeffer aus der Mühle
Bratbutter oder Bratcrème
1 Orange, in Spalten geschnitten
8 - 12 kleine dünne Kalbsplätzli, ca. 400 g
Salz
Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
  1. Plätzli würzen.
  2. Panade: Mehl in einen Teller geben. Eier, Rahm, Sbrinz, Orangenschale, -saft und Pfeffer in einem tiefen Teller verrühren.
  3. Plätzli im Mehl wenden, überflüssiges Mehl abklopfen. Plätzli in der Panade wenden. Sofort portionenweise bei mittlerer Hitze in der heissen Bratbutter beidseitig je 2-3 Minuten braten, kurz warm stellen.
  4. Orangenspalten 1-2 Minuten braten, mit Pfeffer würzen und mit den Piccata auf vorgewärmte Teller geben.

Dazu passt Reis oder Safranrisotto.
Nach Belieben Orangen durch Zitronen ersetzen.

1 Portion enthält:

Energie: 1118kJ / 267kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 7g, Eiweiss: 32g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.