• Drucken
Pastinakensalat mit Gewürznüssen
  • 25min
  • Vegetarisch
Pastinakensalat mit Gewürznüssen

Pastinakensalat mit Gewürznüssen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (1.3 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Pastinakensalat mit Gewürznüssen

  • Drucken

Zutaten

Für 6 Personen

MengeZutaten
Pastinakensalat:
100 g saurer Halbrahm
2 EL Zitronensaft
3 - 4 EL Rapsöl
1 EL gehackte Petersilie
Salz
Pfeffer aus der Mühle
600 - 700 g Pastinaken, gerüstet
Gewürznüsse:
1 EL Butter, flüssig
3 TL Zucker
1 TL Salz
1 TL Curry
½ TL Koriandersamen, im Mörser zerdrückt
¼ TL Cayennepfeffer
80 g gemischte Nüsse, z.B. Haselnüsse, Baumnüsse, Mandeln
Koriander zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 25 Minuten
Ziehen lassen: ca. 30 Minuten
  1. Salat: Alle Zutaten bis und mit Pfeffer verrühren. Pastinaken direkt an der Julienne-Raffel in die Sauce raffeln und sofort mischen. Zugedeckt mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
  2. Salat in Salatschüsselchen oder Tellern anrichten.
  3. Nüsse: Alle Zutaten bis und mit Cayennepfeffer verrühren. Nüsse ohne Fett in einer Bratpfanne rösten. Sofort mit der Gewürzmischung mischen und über dem Salat verteilen, garnieren.

Der Salat kann ½ Tag im Voraus zubereitet werden. Zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Ca. 1 Stunde vor dem Servieren aus dem Kühlschrank nehmen.
Die Gewürznüsse können 1 Tag im Voraus zubereitet werden. Bei Raumtemperatur aufbewahren.

1 Portion enthält:

Energie: 1063kJ / 254kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 17g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.