• Drucken
Lammnierstück mit Kürbiskern-Petersilien-Butter
  • 35min
Lammnierstück mit Kürbiskern-Petersilien-Butter

Lammnierstück mit Kürbiskern-Petersilien-Butter

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Lammnierstück mit Kürbiskern-Petersilien-Butter

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
Alufolie
1 Herz-Ausstechform von 4×4 cm
Kürbiskern-Petersilien-Butter:
50 g Butter, weich
20 g Kürbiskerne, im Cutter fein gemahlen
1 EL fein gehackte Petersilie
wenig Salz
Pfeffer
Lammnierstück:
1 - 2 Lammnierstücke, je ca. 200 g
Bratbutter oder Bratcrème
wenig Salz
Pfeffer
100 - 160 g Teigwaren, z.B. Herzen
Petersilie zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 35 Minuten
  1. Ofen auf 80°C vorheizen. Eine Platte und 2 Teller darin warm stellen.
  2. Kürbiskern-Petersilien-Butter: Alle Zutaten verrühren. Auf Alufolie geben, zu einem 1-1,5 cm dicken Rechteck formen. In die Folie einwickeln, kühl stellen.
  3. Lammnierstück: Fleisch in der heissen Bratbutter rundum, je nach Dicke, insgesamt 4-6 Minuten anbraten. Sofort auf die vorgewärmte Platte legen und im 80°C warmen Ofen 20-30 Minuten niedergaren. Mit Salz und Pfeffer würzen.
  4. Teigwaren in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen.
  5. Aus der Kürbiskern-Petersilien-Butter Herzen ausstechen.
  6. Fleisch tranchieren, mit den Teigwaren auf Tellern anrichten. Butterherzen darauf verteilen, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2475kJ / 591kcal, Fett: 39g, Kohlenhydrate: 14g, Eiweiss: 49g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.