Rezepte & Kochideen
Mandel-Zimt-Guetzli
  • 30min
  • Vegetarisch
Mandel-Zimt-Guetzli

Mandel-Zimt-Guetzli

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 61 Stimmen)
back to top

Mandel-Zimt-Guetzli

Zutaten

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Teig
250 g gemahlene Mandeln
250 g Zucker
125 g Mehl
1 EL Zimt
1 Prise Salz
140 g Butter, weich
2 Eigelb
1 Ei
Garnitur
1 Eiweiss
2 EL Zucker
60-80 g Mandelblättchen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
Kühl stellen: 1 Stunde
Backen: ca. 30 Minuten
  1. Teig: Mandeln, Zucker, Mehl, Zimt und Salz mischen. Butter, Eigelb und Ei dazugeben, kurz verrühren, zu einem Teig zusammenfügen.
  2. Teig auf wenig Mehl direkt auf das mit Backpapier belegte Blech zu einem 7 mm dicken Rechteck auswallen. Mit Folie bedeckt 1 Stunde kühl stellen.
  3. Garnitur: Teig mit Eiweiss bepinseln. Zucker und Mandelblättchen mischen, gleichmässig auf den Teig streuen.
  4. In der Mitte des auf 150 °C vorgeheizten Ofens 25-30 Minuten backen. Vollständig auskühlen lassen, in Rhomben schneiden. Mit dem Spachtel vom Papier lösen.

Mandel-Zimt-Rhomben gut verschlossen in einer Blechdose aufbewahren. Lagen mit Backpapier trennen.
Mandel-Zimt-Rhomben eignen sich nicht zum Tiefkühlen.

Energie: 435kJ / 104kcal, Fett: 7g, Kohlenhydrate: 8g, Eiweiss: 2g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.