• Drucken
Fondue-Taschen
  • 40min
  • Vegetarisch
Fondue-Taschen

Fondue-Taschen

Saison
back to top

Fondue-Taschen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen (12-16 Stück)

MengeZutaten
1 runde Ausstechform von ca. 13 cm Ø
Backpapier für das Blech
Teig:
400 gMehl, z. B. halb Urdinkelmehl, halb Weissmehl
1¼ TLSalz
15 gHefe, zerbröckelt
2,25 - 2,5 dlWasser
20 gButter, flüssig
(oder Fertig-Pizzateig)
Füllung:
100 gVacherin Fribourgeois AOP, an der Röstiraffel geraffelt
100 grezenter Gruyère AOP, an der Röstiraffel geraffelt
½Knoblauchzehe, fein gehackt
2 TLMaisstärke
2 ELWeisswein oder Milch
1Ei, verquirlt
4getrocknete Tomaten in Öl, abgetropft, in Streifen geschnitten
2 ELin feine Ringe geschnittener Lauch
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Muskatnuss
1Ei, verquirlt, zum Bestreichen

Schnelle Winterrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 40 Minuten
Aufgehen lassen: ca. 1¼ Stunden
Backen: ca. 15 Minuten
  1. Teig: Mehl und Salz mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig Wasser auflösen, mit restlichem Wasser und Butter in die Mulde giessen. Zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  2. Füllung: Käse und Knoblauch mischen. Maisstärke mit Wein oder Milch anrühren, mit Ei, Tomaten und Lauch zum Käse geben, würzen.
  3. Teig auf wenig Mehl 3 mm dick auswallen. 12-16 Rondellen ausstechen. Ränder mit Ei bestreichen. Je 1 EL Füllung auf die Rondellen geben, überlappen. Ränder gut andrücken, nach Belieben mit einer Gabel verzieren. Auf das mit Backpapier belegte Blech legen, mit restlichem Ei bestreichen.
  4. In der Mitte des auf 220 °C vorgeheizten Ofens 12-16 Minuten backen.

1 Portion enthält:

Energie: 2579kJ / 616kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 76g, Eiweiss: 26g