• Drucken
Teigwaren an Rosmarin-Sbrinz-Sauce
  • 25min
  • Vegetarisch
Teigwaren an Rosmarin-Sbrinz-Sauce

Teigwaren an Rosmarin-Sbrinz-Sauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 36 Stimmen)
back to top

Teigwaren an Rosmarin-Sbrinz-Sauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Rosmarin-Sbrinz-Sauce:
3 dl Milch
1½ EL Mehl
1 kleine Knoblauchzehe (ganz), nach Belieben
1 Rosmarinzweig
50 g Sbrinz AOP, gerieben
½ TL Salz
Pfeffer
Paprika
400 g Teigwaren, z. B. Rigatoni
Rosmarin zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 25 Minuten
  1. Sauce: Milch und Mehl mit dem Schwingbesen verrühren, Knoblauch und Rosmarin beifügen. Unter ständigem Rühren aufkochen, zugedeckt bei kleiner Hitze 5-10 Minuten köcheln. Knoblauch und Rosmarinzweig entfernen. Sbrinz darunterrühren, würzen.
  2. Teigwaren in reichlich Salzwasser al dente kochen, abgiessen. Sofort mit der Sauce mischen.
  3. Auf vorgewärmten Tellern anrichten, garnieren.

Mit einem gemischten Salat servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 875kJ / 209kcal, Fett: 8g, Kohlenhydrate: 23g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.