• Drucken
Pfefferminz-Hacksticks
  • 30min
Pfefferminz-Hacksticks

Pfefferminz-Hacksticks

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Pfefferminz-Hacksticks

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
500 g Hackfleisch
3 - 4 EL fein gehackte Pfefferminze
1 Zwiebel, fein gehackt
1 Ei
1½ TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
wenig Paprika
5 - 6 EL Paniermehl
Bratbutter oder Bratcrème
Garnitur:
Pfefferminze
180 g Crème fraîche

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 30 Minuten
  1. Fleisch mit den restlichen Zutaten bis und mit Paprika von Hand zu einer feinen Masse kneten.
  2. Fleisch in 12 Häufchen teilen, von Hand zu 6-8 cm langen Rollen drehen, im Paniermehl wenden. Hacksticks bei mittlerer Hitze in Bratbutter rundum 10-12 Minuten braten. Herausnehmen, garnieren.

Dazu passt Peperoni-Couscous: 1 Knoblauchzehe, gepresst, in Butter andämpfen. Je 1 gelbe und rote Peperoni, gerüstet, klein gewürfelt, mitdämpfen. 5 dl Gemüsebouillon dazugiessen, aufkochen. Pfanne von der Platte nehmen. 2 Tassen Couscous, ca. 320 g, einrühren, zugedeckt 10 Minuten quellen lassen, mit 2 EL Butter verfeinern und lockern.

1 Portion enthält:

Energie: 2156kJ / 515kcal, Fett: 38g, Kohlenhydrate: 14g, Eiweiss: 31g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.