• Drucken
Stracciatella-Minze-Glace
  • 40min
  • Vegetarisch
Stracciatella-Minze-Glace

Stracciatella-Minze-Glace

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 55 Stimmen)
back to top

Stracciatella-Minze-Glace

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Form von 1,5 l Inhalt, zum Tiefkühlen geeignet
0,5 dl Vollrahm
2 EL Wasser
5 - 6 Pfefferminz-Zweige
2 Eiweiss
1 EL Zucker
2 Eigelb
2 EL Zucker
1,5 dl Vollrahm
50 g dunkle Schokolade, gehackt
Pfefferminze und
Kornblumenblüten zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 40 Minuten
Tiefkühlen: mind. 4 Stunden
  1. Rahm und Wasser aufkochen, Minze beifügen. Zugedeckt 5-10 Minuten ziehen lassen. Ohne Deckel vollständig auskühlen lassen, Minze entfernen.
  2. Eiweiss steif schlagen. Zucker dazugeben, weiterschlagen, bis die Masse glänzt.
  3. Eigelb und Zucker schaumig rühren, bis die Masse hell und luftig ist.
  4. Pfefferminzrahm zum restlichen Rahm giessen, steif schlagen.
  5. Eischnee und Eigelbmasse, Rahm und Schokolade sorgfältig mischen. In die Form geben, zugedeckt mindestens 4 Stunden tiefkühlen.
  6. Glace in Dessertschalen oder -gläsern anrichten, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1260kJ / 301kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 15g, Eiweiss: 6g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.