• Drucken
Heidelbeer-Cake
  • 1h30min
  • Vegetarisch
Heidelbeer-Cake

Heidelbeer-Cake

Bravo!du kochst saisonal
  • Drucken
back to top

Heidelbeer-Cake

  • Drucken

Zutaten

Neu für dich!Neu für dich!

Cakeform 26 cm

Für 10 Stück

MengeZutaten
Backpapier
Teig:
260 gMehl
40 gMaisstärke
2 TLBackpulver
200 gZucker
1 Msp.Salz
1 PäckchenVanillezucker
½Zitrone, abgeriebene Schale und 2 EL Saft
3Eier
175 gButter, flüssig, ausgekühlt
1,5 dlButtermilch
150 gHeidelbeeren
Garnitur:
100 gHeidelbeeren
1Eiweiss, leicht verquirlt
Zucker zum Wenden
Glasur:
200 gPuderzucker
ELZitronensaft
1 - 2 ELWasser

Video

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Kochen / Backen1h
  • Auf dem Tisch in1h30min

Ansicht wechseln

  1. Teig: Mehl, Maisstärke und Backpulver in eine Schüssel sieben. Weitere Zutaten bis und mit Zitronenschale dazumischen, eine Mulde formen. Zitronensaft, Eier, Butter und Buttermilch verrühren, in die Mulde giessen. Zu einem glatten Teig verrühren. Beeren sorgfältig daruntermischen. In die mit Backpapier ausgelegte Form geben.
  2. Im unteren Teil des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 60-70 Minuten backen. Aus der Form nehmen, auf Gitter auskühlen lassen.
  3. Garnitur: Beeren durchs Eiweiss ziehen, im Zucker wenden, auf Gitter oder Haushaltpapier trocknen lassen.
  4. Glasur: Alle Zutaten zu einer dickflüssigen Glasur verrühren. Über den Kuchen giessen, antrocknen lassen. Beeren darauf verteilen, vollständig trocknen lassen.

Was heisst "flexitarisch"? Und bist du vielleicht selbst Flexitarier:in? Finde es heraus.

1 Stück enthält:

Energie: 1838kJ / 439kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 66g, Eiweiss: 6g

Video

Hier gehts fein weiter

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.