• Drucken
Gugelhopf
  • 1h15min
  • Vegetarisch
Gugelhopf

Gugelhopf

Saison
Diesem frischen und selbst gebackenen Gugelhopf kann niemand widerstehen. Die Schritt-für-Schritt-Anleitung in Bildern zeigt dir, wies geht.
  • Drucken
back to top

Gugelhopf

  • Drucken

Zutaten

Für 12 Stück
MengeZutaten
Gugelhopfform 1,5 l
Butter und Mehl für die Form
200 gButter, weich
120 gZucker
¼ TLSalz
½Zitrone, abgeriebene Schale und Saft
3Eier
80 gSultaninen, mit
2 ELMehl vermischt, nach Belieben
350 gMehl
PäckchenBackpulver
1,8 dlSauermilch oder Rahm

Video

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten25min
  • Kochen / Backen50min
  • Auf dem Tisch in1h15min

Ansicht wechseln

  1. Alle Zutaten vorbereiten. Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze vorheizen (Heissluft/Umluft ca. 160°C).
  2. Butter rühren, bis sich Spitzchen bilden.
  3. Zucker, Salz, Zitronenschale und -saft dazurühren.
  4. Eier einzeln darunterrühren. Masse rühren, bis sie hell ist.
  5. Nach Belieben Sultaninen beifügen. Mehl und Backpulver mischen, portionenweise im Wechsel mit Sauermilch oder Rahm darunterrühren. Den Teig rühren, bis er gleichmässig vermischt ist.
  6. Der Teig hat die richtige Konsistenz, wenn er in Stücken von der Kelle fällt.
  7. Teig in die vorbereitete Form füllen. Form leicht auf den Tisch klopfen, damit sich der Teig gut verteilt. Auf der untersten Rille des vorgeheizten Ofens 50-60 Minuten backen.

Pflanzenbasierte Ernährung? Im Interview verrät die Ernährungsberaterin, was sie davon hält.

1 Stück enthält:

Energie: 1331kJ / 318kcal, Fett: 16g, Kohlenhydrate: 38g, Eiweiss: 6g

Video

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.