• Drucken
Arme Ritter mit Mozzarella und Schinken
  • 20min
Arme Ritter mit Mozzarella und Schinken

Arme Ritter mit Mozzarella und Schinken

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.7 Sterne / 3 Stimmen)
back to top

Arme Ritter mit Mozzarella und Schinken

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
300 g Schweizer Mozzarella, in 8 Scheiben geschnitten
wenig Salz
Pfeffer
8 Schinkentranchen
8 grosse Scheiben Ruchbrot, ca. 2 cm dick, zum Füllen in der Mitte bis auf 1-2 cm eingeschnitten
Guss:
2 dl Milch
2 Eier
½ TL Salz
Pfeffer
Paprika
1 EL gehackter Oregano
Bratbutter oder Bratcrème

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 20 Minuten
  1. Mozzarella mit Salz und Pfeffer würzen. Schinken um den Mozzarella legen. In die eingeschnittenen Brote füllen.
  2. Guss: Alle Zutaten verrühren. Arme Ritter portionenweise in ein Wähenblech legen, mit etwas Guss übergiessen. Kurz ziehen lassen, bis das Brot allen Guss aufgesaugt hat.
  3. Arme Ritter in zwei Bratpfannen oder portionenweise in der heissen Bratbutter goldgelb braten. Auf Tellern oder Platte anrichten.

Pro Person sind zwei Arme Ritter berechnet. Für kleine Kinder reicht ein Stück.
Dazu passt ein Rüeblisalat.

1 Portion enthält:

Energie: 2341kJ / 559kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 53g, Eiweiss: 30g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.