• Drucken
Churer Fleischtorte
  • 1h55min
Churer Fleischtorte

Churer Fleischtorte

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 103 Stimmen)
back to top

Churer Fleischtorte

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen

MengeZutaten
1 Blech von 24 cm Ø
Butter für das Blech
Teig:
300 g Mehl
1 TL Salz
150 g Butter, kalt, in Stücke geschnitten
1 Ei
2 - 3 EL Milch
(oder Fertig-Butterkuchenteig)
Füllung:
1 Brötchen (Semmeli, Mütschli), klein gewürfelt
1 dl Milch
500 g Hackfleisch, gemischt
Bratbutter oder Bratcrème
100 g Speckwürfelchen oder Salsiz, klein gewürfelt
1 grosse Zwiebel, gehackt
1 dl Rotwein oder alkoholfreier Apfelwein
1 dl Rahm
1 EL gehackte Majoranblättchen
1 TL Salz
Paprika
Pfeffer aus der Mühle
1 Eiweiss
1 Eigelb, mit
1 EL Milch verrührt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten50min
  • Kochen / Backen35min
  • Kühl stellen50min
  • Auf dem Tisch in1h55min
  1. Teig: Mehl und Salz mischen. Butter beifügen und zu einer krümeligen Masse verreiben, eine Mulde formen. Ei und Milch oder Wasser verquirlen, in die Mulde giessen. Rasch zu einem Teig zusammenfügen, nicht kneten. In Folie gewickelt 50-60 Minuten kühl stellen.
  2. Füllung: Brötchen mit der Milch beträufeln, quellen lassen.
  3. Fleisch portionenweise in der heissen Bratbutter anbraten. Speck oder Salsiz mitbraten. Zwiebel dazugeben, mitdämpfen. Mit dem Wein ablöschen, einkochen. Rahm und eingeweichtes Brötchen beifügen, gut mischen, würzen und auskühlen lassen.
  4. Teig halbieren, je eine Rondelle von 26 und 30 cm Ø auswallen. Grössere Rondelle ins bebutterte Blech legen. Beide Teige kurz kühl stellen.
  5. Füllung mit dem Eiweiss mischen, auf dem Teig im Blech verteilen. Vorstehende Teigränder über die Füllung legen, Teigrand mit Eigelb bestreichen. Teigdeckel auflegen, vorstehende Ränder wegschneiden, Teig gut andrücken. Teigdeckel mit Eigelb bestreichen, mit einer Gabel einstechen. In der unteren Hälfte des auf 200°C vorgeheizten Ofens 35-40 Minuten backen. Heiss oder lauwarm servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 3747kJ / 895kcal, Fett: 59g, Kohlenhydrate: 56g, Eiweiss: 33g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.