• Drucken
Mulgikapsad (Estnischer Sauerkraut-Eintopf)
  • 1h15min
Mulgikapsad (Estnischer Sauerkraut-Eintopf)

Mulgikapsad (Estnischer Sauerkraut-Eintopf)

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 9 Stimmen)
back to top

Mulgikapsad (Estnischer Sauerkraut-Eintopf)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 kg Sauerkraut
1 Zwiebel, gehackt
600 g Schweinefleisch, z.B. Hals
200 g geräucherter Speck
150 g Gerste
Salz
Zucker

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 1¼ Stunden
  1. Sauerkraut, Zwiebel, Fleisch und Speck abwechslungsweise in eine grosse Pfanne schichten. Gerste darübergeben. So viel Wasser dazugeben, bis alle Zutaten bedeckt sind.
  2. Aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze 45-60 Minuten kochen. Mit Salz und Zucker abschmecken.
  3. Fleisch in Scheiben schneiden, mit Sauerkraut und Gerste auf einer grossen Platte anrichten.

Mulgikapsad mit Salzkartoffeln servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2470kJ / 590kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 29g, Eiweiss: 60g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.