• Drucken
Ajoblanco (Kalte Knoblauch-Mandel-Suppe)
  • 20min
  • Vegetarisch
Ajoblanco (Kalte Knoblauch-Mandel-Suppe)

Ajoblanco (Kalte Knoblauch-Mandel-Suppe)

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 18 Stimmen)
back to top

Ajoblanco (Kalte Knoblauch-Mandel-Suppe)

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
100 gWeissbrot, Rinde entfernt (ergibt ca. 60 g)
1 dlMilch
150 ggeschälte, gemahlene Mandeln
1 - 3Knoblauchzehen
5 dlkaltes Wasser
1 ELSherry- oder Weissweinessig
½ - ¾ TLSalz
Pfeffer
2 - 3 ELRapsöl

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitung: ca. 20 Minuten
  1. Brot in die Milch legen, einige Minuten ziehen lassen.
  2. Brot, Mandeln, Knoblauch und Wasser im Mixbecher der Küchen-maschine oder mit dem Pürierstab mixen. Nach Belieben durch ein mittelfeines bis feines Sieb in einen Messbecher streichen. Mit kaltem Wasser auf 7 dl ergänzen.
  3. Essig, Salz und Pfeffer beifügen. Nochmals aufmixen und abschmecken.
  4. Suppe in Tassen oder tiefen Tellern anrichten. Öl dazugeben und leicht verrühren, so dass sich ein Muster bildet.

1 Portion enthält:

Energie: 1428kJ / 341kcal, Fett: 29g, Kohlenhydrate: 11g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.