• Drucken
Weiss-grünes Spargelgemüse mit Ingwersauce
  • 40min
  • Vegetarisch
Weiss-grünes Spargelgemüse mit Ingwersauce

Weiss-grünes Spargelgemüse mit Ingwersauce

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Weiss-grünes Spargelgemüse mit Ingwersauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Ingwersauce:
1 Schalotte, fein gehackt
3 - 4 cm Ingwer, an der Bircherraffel gerieben
Butter zum Dämpfen
1 dl Weisswein oder Gemüsebouillon
1 dl Milch
2 TL Maisstärke
1,5 dl Rahm, geschlagen
1 EL Zitronenthymian, gehackt
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Sud:
ca. 2 l Wasser
3 TL Salz
1 TL Zucker
1 TL Butter
1 Zitronenscheibe
Zitronenthymian zum Garnieren
Spargeln:
600 g weisse Spargeln, gerüstet, in mundgerechte Stücke geschnitten
600 g grüne Spargeln, gerüstet, in mundgerechte Stücke geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
  1. Für die Sauce Schalotte und Ingwer in der Butter andämpfen. Mit Wein oder Bouillon ablöschen, auf 3 EL Flüssigkeit einkochen. Milch und Maisstärke anrühren, unter Rühren zur Reduktion giessen, aufkochen. Pfanne von der Platte ziehen, abkühlen lassen.
  2. Für den Sud alle Zutaten aufkochen. Zuerst die weissen Spargeln dazugeben, 6-8 Minuten kochen. Die grünen Spargeln dazugeben und 8-10 Minuten knapp weich garen.
  3. Rahm und Zitronenthymian unter die nur noch leicht warme Ingwersauce ziehen, würzen.
  4. Spargeln aus dem Sud nehmen, gut abtropfen lassen und auf vorgewärmte Teller geben. Ingwersauce darübergeben, garnieren.

Statt Ingwer abgeriebene Schale einer Zitrone verwenden.
Dazu passt gekochter Wildreis-Mix.

1 Portion enthält:

Energie: 1110kJ / 265kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 13g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.