• Drucken
Kaffee-Bier-Mousse
  • 40min
Kaffee-Bier-Mousse

Kaffee-Bier-Mousse

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 11 Stimmen)
back to top

Kaffee-Bier-Mousse

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
 Mousse
3 Eigelb
4 ELZucker
1 dlstarker Kaffee, warm (nicht heiss!)
1 dldunkles Bier
1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
4 BlattGelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
1 Msp.Zimt
2 dlVollrahm, geschlagen
2 Eiweiss, steif geschlagen
 Sauce
0,75 - 1 dlMilch
100 gdunkle Schokolade, zerbröckelt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 40 Minuten
Kühl stellen: ca. 4 Stunden
  1. Für die Mousse Eigelb und Zucker in einer Chromstahlschüssel zu einer schaumigen, festen Masse schlagen. Kaffee, Bier und Vanillemark beifügen. Im heissen Wasserbad zu einer dicklichen Crème rühren. Sofort in eine kalte Schüssel giessen.
  2. Gut ausgepresste Gelatine beifügen und rühren, bis sie aufgelöst ist. Zimt darunterrühren. Im Kühlschrank leicht ansulzen lassen.
  3. Rahm und Eischnee sorgfältig darunterziehen. Zugedeckt 3-4 Stunden kühl stellen.
  4. Für die Sauce Milch erhitzen, Pfanne von der Platte nehmen. Schokolade beifügen, schmelzen, auskühlen lassen. Kühl stellen, bis sie zähflüssig wird.
  5. Von der Mousse mit 2 Esslöffeln Quenelles abstechen, auf Desserttellern anrichten. Sauce in einen Plastikbeutel geben, eine kleine Ecke des Beutels wegschneiden. Schokolade-Fäden über die Mousse ziehen.

Mousse im noch flüssigen Zustand in Tassen füllen, 2-3 Stunden kühl stellen. Mit Kakao bestäuben, Sauce dazuservieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1800kJ / 430kcal, Fett: 31g, Kohlenhydrate: 25g, Eiweiss: 11g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.