• Drucken
Zitrus-Fisch mit Reis
  • 25min
Zitrus-Fisch mit Reis

Zitrus-Fisch mit Reis

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 5 Stimmen)
back to top

Zitrus-Fisch mit Reis

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
Pfanne mit Siebeinsatz
 Reis
2,5 dlBouillon
125 gWildreis-Mix
 Zitrus-Fisch
½ Orange, in Scheiben geschnitten
½ Zitrone, in Scheiben geschnitten
2 Forellenfilets mit Haut, je ca. 100 g
 Salz
 Pfeffer
 Sauce
90 gCrème fraîche
 Salz
 Zitronenpfeffer
1 ELfrische Pfefferminze, gehackt
 rosa Pfeffer, grob zerstossen, zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 25 Minuten
  1. Für den Reis Bouillon aufkochen. Reis einrieseln und bei kleiner Hitze 15-20 Minuten köcheln lassen.
  2. Für den Fisch Zitrusscheiben im Siebeinsatz auslegen. Fischfilets mit Salz und Pfeffer würzen und mit der Haut nach oben darauflegen. Siebeinsatz über dem Reis auf die Pfanne setzen und Fisch zugedeckt 8-10 Minuten dämpfen.
  3. Für die Sauce alle Zutaten mischen.
  4. Fisch und Reis auf Tellern anrichten. Zitrusscheiben ausdrücken und Saft über den Fisch träufeln. Mit rosa Pfeffer garnieren. Mit der Sauce servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2211kJ / 528kcal, Fett: 22g, Kohlenhydrate: 52g, Eiweiss: 29g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.