• Drucken
Kastanien-Kürbis-Gemüse mit Plätzli und Couscous
  • 30min
Kastanien-Kürbis-Gemüse mit Plätzli und Couscous

Kastanien-Kürbis-Gemüse mit Plätzli und Couscous

Saison
back to top

Kastanien-Kürbis-Gemüse mit Plätzli und Couscous

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Kastanien-Kürbis-Gemüse:
400 - 500 gKürbis, gerüstet, (ergibt ca. 300 g), in Stängeli geschnitten
Salz, Pfeffer
1 - 2 TLCurry
Butter zum Dämpfen
1,5 dlWeisswein oder Bouillon
1 dlBouillon
100 gWirz, in Streifen geschnitten
300 gtiefgekühlte Kastanien
1 dlSaucenhalbrahm
1 ELRosinen
1 BeutelCouscous
Plätzli:
4Plätzli, z.B. Schwein
Salz, Pfeffer
Bratbutter oder Bratcrème

Schnelle Winterrezepte

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereitungszeit: ca. 30 Minuten
  1. Für das Gemüse Kürbis und Gewürze in der Butter andämpfen. Mit Weisswein und/oder Bouillon ablöschen. Bei kleiner Hitze zugedeckt knapp weich dämpfen. Wirz, Kastanien und Rahm beifügen. Aufkochen, 5-10 Minuten köcheln lassen. Rosinen beifügen.
  2. Couscous nach Anleitung auf der Verpackung zubereiten.
  3. Plätzli in der heissen Bratbutter insgesamt 3-5 Minuten braten.
  4. Gemüse, Plätzli und Couscous auf Tellern anrichten.

Couscous im Beutel ist beim Grossverteiler erhältlich. Zur Zubereitung wird er 2 Minuten ins kochende Wasser gelegt.

1 Portion enthält:

Energie: 1650kJ / 394kcal, Fett: 12g, Kohlenhydrate: 57g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.