• Drucken
Sellerieschnitzel (Vegi-Cordon-bleu)
  • 50min
  • Vegetarisch
Sellerieschnitzel (Vegi-Cordon-bleu)

Sellerieschnitzel (Vegi-Cordon-bleu)

Bravo!du kochst saisonal
Die vegetarische Variante des Cordons bleus, aber noch viel besser. Selleriescheiben werden mit Raclettekäse gefüllt und mit Haselnüssen paniert. Yummi!
  • Drucken
back to top

Sellerieschnitzel (Vegi-Cordon-bleu)

  • Drucken

Zutaten

MengeZutaten
1,2 kgKnollensellerie
wenig Zitronensaft
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Mehl zum Bestäuben
8 ScheibenRaclettekäse, 5x5 cm gross
2Eier, verquirlt
ca. 200 ggemahlene Haselnüsse
Bratbutter oder Bratcrème
Zitronenschnitze zum Garnieren

Kochen & unseren Podcast hören:

Zubereitung

Rezeptinfos

  • Zubereiten50min
  • Auf dem Tisch in50min

Ansicht wechseln

  1. Sellerie schälen. In Salzwasser mit Zitronensaft knapp weich garen. Auskühlen lassen.
  2. Vom Sellerie 16 ca. 7 mm dicke Scheiben abschneiden. Selleriescheiben würzen, mit Mehl bestäuben. Zwischen 2 Selleriescheiben 1 Scheibe Raclettekäse legen. Im Ei wenden. Mit Haselnüssen panieren.
  3. In Bratbutter bei mittlerer Hitze goldgelb braten, garnieren.

Dazu passt ein Rüebli-Apfel-Salat mit Rosinen.
Die Selleriereste für eine Suppe verwenden.

Rezepte, Tipps & Sortenfibel: Werde Schweizer-Wintergemüse-Profi.

1 Portion enthält:

Energie: 2613kJ / 624kcal, Fett: 53g, Kohlenhydrate: 10g, Eiweiss: 27g

Hier gehts fein weiter

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine und Marie helfen dir weiter.