• Drucken
Knöpfli-Siedfleisch-Pfanne
  • 30min
Knöpfli-Siedfleisch-Pfanne

Knöpfli-Siedfleisch-Pfanne

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Knöpfli-Siedfleisch-Pfanne

  • Drucken

Zutaten

Für 2-3 Personen

MengeZutaten
300g Schnittmangold, kurz blanchiert, in feinen Streifen
500g Fertig-Knöpfli
200g gekochtes Siedfleisch, in feinen Streifen
1Zweiglein Liebstöckel, fein gehackt
 Salz
 Pfeffer aus der Mühle
1,8dl Saucen-Halbrahm
3EL frisch geriebener Emmentaler AOP
 evtl. wenig Gemüsebouillon

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

  • Zubereiten30min
  • Auf dem Tisch in30min
  1. Lagenweise Mangold, Knöpfli, Siedfleisch, Liebstöckel und Gewürze in eine Pfanne schichten. Mit Rahm beträufeln, Käse darüber streuen. Kurz aufkochen, zugedeckt bei kleiner Hitze 15-20 Minuten heiss werden lassen. Dabei Acht geben, dass genügend Flüssigkeit in der Pfanne ist. Evtl. wenig Bouillon dazugiessen.

Mangold durch Krautstiele oder Spinat ersetzen.
Liebstöckel heisst auch Maggikraut.

1 Portion enthält:

Energie: 2454kJ / 586kcal, Fett: 26g, Kohlenhydrate: 66g, Eiweiss: 22g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.