• Drucken
Kartoffel-Croque-Monsieur
  • 20min
Kartoffel-Croque-Monsieur

Kartoffel-Croque-Monsieur

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Kartoffel-Croque-Monsieur

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
8 Gschwellti, ca. 1 kg, geschält, längs halbiert
4 Tranchen Schinken, ca. 150 g, halbiert
8 Scheiben Raclettekäse, ca. 200 g
Bratcrème zum Bestreichen
einige Zweiglein Rosmarin
Salz, Pfeffer aus der Mühle
Rüebli-Gurken-Salat:
2 - 3 Rüebli, in Streifen gehobelt
1 Gurke, Nostrano, in Streifen gehobelt
Sauce:
2 EL Apfelessig
1 EL Apfelsaft
2 EL Rapsöl
1 TL Senf
Salz, Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 20 Minuten
Backen: ca. 20 Minuten
  1. Je 1 Hälfte der Kartoffeln mit Schinken, Käse und Rosmarin belegen, 2. Kartoffelhälfte darauf legen, mit Küchenschnur binden. Kartoffeln in eine ofenfeste Form geben, mit Bratcrème bestreichen, würzen. In der Mitte des auf 220°C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten backen.
  2. Für den Salat Rüebli und Gurken auf Teller verteilen.
  3. Sauce: Alle Zutaten gut verrühren, würzen und über das Gemüse träufeln.
  4. Kartoffel-Croque-Monsieur mit dem Salat servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2081kJ / 497kcal, Fett: 23g, Kohlenhydrate: 45g, Eiweiss: 26g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.