• Drucken
Apfel-Risotto mit Schinken
  • 30min
Apfel-Risotto mit Schinken

Apfel-Risotto mit Schinken

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 38 Stimmen)
back to top

Apfel-Risotto mit Schinken

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
2 Äpfel, gewürfelt
Bratbutter oder Bratcrème
1 Schalotte, fein gehackt
300 g Risottoreis
1 dl Apfelwein oder Gemüsebouillon
7 - 8 dl Gemüsebouillon
50 g Sbrinz AOP, frisch gerieben
Pfeffer aus der Mühle
Garnitur:
200 g Schinken, in Streifen geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
einige Salbeiblättchen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 30 Minuten
  1. Äpfel in Bratbutter kurz braten, herausnehmen. Schalotten in Bratbutter andämpfen. Reis zugeben, mitdünsten, bis er glasig ist. Mit Wein oder Bouillon ablöschen. Bouillon portionenweise dazugiessen, unter häufigem Rühren 15-20 Minuten al dente kochen.
  2. Sbrinz und Äpfel darunter mischen, kurz heiss werden lassen, würzen.
  3. Für die Garnitur Schinken und Salbei in der heissen Bratbutter knusprig braten. Risotto in vorgewärmte Teller verteilen, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2165kJ / 517kcal, Fett: 15g, Kohlenhydrate: 71g, Eiweiss: 22g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.