• Drucken
Spinat-Reissalat-Köpfchen
  • Vegetarisch
Spinat-Reissalat-Köpfchen

Spinat-Reissalat-Köpfchen

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Spinat-Reissalat-Köpfchen

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Förmchen à ca. 1,5 dl Inhalt
 Reissalat-Köpfchen
ca. 6 dlGemüsebouillon
150 gLangkornreis
150 gBlattspinat
2 ELPetersilie, fein gehackt
1 TLThymianblättchen, fein gehackt
½ Zwiebel, fein gehackt
 Sauce
4 ELKräuteressig
4 - 5 ELRapsöl
1 TLSenf
 Salz
 Pfeffer aus der Mühle
 Füllung
75 gSchweizer Mozzarella, klein gewürfelt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Gemüsebouillon aufkochen, Reis zugeben, 15 Minuten kochen. Die Hälfte des Spinats zugeben, köcheln, bis die Flüssigkeit eingekocht ist. Petersilie, Thymian und Zwiebeln darunter mischen.
  2. Für die Sauce alle Zutaten verrühren. Die Hälfte unter den Reis mischen.
  3. 1/8 des Reissalates ins Förmchen füllen. ¼ Mozzarella darauf verteilen. Mit 1/8 Reissalat bedecken, leicht zusammendrücken. Reisköpfchen auf Teller stürzen. Restliche Zutaten gleich abfüllen und stürzen. Mit dem restlichen Spinat garnieren. Restliche Sauce darüber träufeln.

Vorbereiten
Den Reis nur 10 Minuten kochen, beiseite stellen. Kurz vor dem Servieren Reis aufkochen, Spinat zugeben und fertig zubereiten, wie oben beschrieben.

1 Portion enthält:

Energie: 1415kJ / 338kcal, Fett: 20g, Kohlenhydrate: 32g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.