• Drucken
Rindsragout an Sausersauce
  • 40min
Rindsragout an Sausersauce

Rindsragout an Sausersauce

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3 Sterne / 23 Stimmen)
back to top

Rindsragout an Sausersauce

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Dampfkochtopf
600 g Rindsragout
Bratbutter oder Bratcrème
Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Zwiebel, halbiert, mit Lorbeerblatt und
Nelken besteckt
2 EL Mehl
ca. 2 dl Sauser, Traubensaft oder
Rotwein
Garnitur:
50 g Rosinen in 2-3 EL Grappa oder Traubensaft mariniert
4 EL Haselnüsse, gehackt, geröstet

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 40 Minuten
  1. Rindfleisch in der heissen Bratbutter anbraten, würzen. Zwiebel kurz mitbraten. Mit Mehl bestreuen, kurz mitrösten. Mit der Flüssigkeit ablöschen. Unter Druck 20-25 Minuten im Dampfkochtopf garen.
  2. Dampfkochtopf öffnen, Zwiebel entfernen, evtl. würzen. Ragout auf vorgewärmte Teller verteilen, mit Rosinen und Haselnüssen garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1616kJ / 386kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 20g, Eiweiss: 33g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.