• Drucken
Kräutergriess mit Speck
Kräutergriess mit Speck

Kräutergriess mit Speck

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 4 Stimmen)
back to top

Kräutergriess mit Speck

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 lMilchwasser (halb Milch, halb Wasser)
1 - 2 TLBouillongranulat
Muskatnuss
Pfeffer aus der Mühle
200 gDinkel-Vollgriess
1 Hand vollKräuter, z. B. Kerbel, Rosmarin, fein gehackt
Garnitur:
ca. 16 dünne TranchenRohessspeck, ca. 70 g
1 - 2rote Zwiebeln, in Ringe geschnitten
Kerbel

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Milchwasser aufkochen, würzen. Griess unter Rühren einlaufen lassen. Bei kleiner Hitze unter häufigem Rühren 15-20 Minuten zu einem Brei kochen. Kräuter darunter mischen.
  2. Für die Garnitur Speck und Zwiebelringe knusprig braten.
  3. Griess in vorgewärmte Schalen geben, garnieren.

Statt Dinkelgriess Weizen- oder Maisgriess verwenden.
Dazu passt Saucenfleisch, Gemüse oder Salat.

1 Portion enthält:

Energie: 1340kJ / 320kcal, Fett: 6g, Kohlenhydrate: 44g, Eiweiss: 21g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.