Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Milchglace mit Rosenwasser
  • Vegetarisch
Milchglace mit Rosenwasser

Milchglace mit Rosenwasser

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 23 Stimmen)
back to top

Milchglace mit Rosenwasser

  • Drucken

Zutaten

Für 4-6 Personen, ca. 1,3 l

MengeZutaten
7,5 dl Vollmilch
1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel
1/3 Zimtstängel
4 Eigelb
160 g Zucker
3 EL Rosenwasser
2,5 dl Vollrahm, steif geschlagen
2 EL ungespritzte Rosenblütenblätter, in Streifen geschnitten, nach Belieben
Rosenblütenblätter zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Milch mit Vanillemark und -stängel sowie Zimtstängel aufkochen. Bei kleiner bis mittlerer Hitze auf 5 dl einkochen. Vanille- und Zimtstängel entfernen.
  2. Eigelb mit Zucker schaumig schlagen. Heisse Milch unter Rühren dazu giessen, in die Pfanne zurückgeben. Unter Rühren vors Kochen bringen, auskühlen lassen.
  3. Rosenwasser dazu rühren. Rahm und evtl. Rosenblütenblätter darunter ziehen.
  4. Masse in der Glacemaschine gefrieren oder in einen tiefkühlgeeigneten Behälter geben, mindestens 4 Stunden gefrieren, dabei jede Stunde einmal durchrühren.

Mit Erdbeer-Coulis (Erdbeer-Sauce) servieren.

Energie: 1893kJ / 452kcal, Fett: 29g, Kohlenhydrate: 40g, Eiweiss: 9g