• Drucken
Lauwarmer Rüeblisalat an Zitrussauce
  • Vegetarisch
Lauwarmer Rüeblisalat an Zitrussauce

Lauwarmer Rüeblisalat an Zitrussauce

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.8 Sterne / 10 Stimmen)
back to top

Lauwarmer Rüeblisalat an Zitrussauce

  • Drucken

Zutaten

Vorspeise für 6 Personen

MengeZutaten
800 gRüebli, an der Julienne- oder Röstiraffel gerieben
1rote Zwiebel, fein gehackt
Butter zum Dämpfen
Salz
Sauce:
2Blondorangen
1Grapefruit
1Zitrone
4 - 5 ELRapsöl
1 ELSchnittlauch, geschnitten
½ ELKoriander, gehackt, nach Belieben
Salz
Pfeffer
Garnitur:
6 ELsaurer Halbrahm
Schnittlauch

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Rüebli und Zwiebeln in Butter andämpfen, salzen. Zugedeckt unter gelegentlichem Wenden bei kleiner Hitze ca. 10 Minuten knackig dämpfen.
  2. Für die Sauce Zitrusfrüchte filetieren, dabei Saft auffangen. Fruchtfleisch würfeln. Restliche Zutaten und aufgefangenen Zitrussaft dazurühren, würzen.
  3. Warmen Salat mit der Sauce mischen. Mit Hilfe eines grossen Stern-Ausstechförmchens auf Tellern anrichten. Je 1 EL sauren Halbrahm dazugeben, garnieren. Sofort servieren.

Vorbereiten:
Rüebli und Sauce 1 Tag im Voraus zubereiten. Separat zugedeckt im Kühlschrank aufbewahren. Rüebli evtl. kurz vor dem Servieren erwärmen.

1 Portion enthält:

Energie: 833kJ / 199kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 17g, Eiweiss: 2g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.