• Drucken
Couscous-Köpfli mit Aprikosensalat
  • 20min
  • Vegetarisch
Couscous-Köpfli mit Aprikosensalat

Couscous-Köpfli mit Aprikosensalat

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Couscous-Köpfli mit Aprikosensalat

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Butter für das Förmchen
1 Förmchen à 2 dl Inhalt
2 dl Halbrahm
1 dl Wasser
1 Stück Ingwer, an der Bircherraffel gerieben
3 EL Zucker
200 g Couscous
Aprikosensalat:
1 TL Zitronensaft
4 EL Zitronen- oder Holunderblütensirup
3 - 4 Stück kandierter Ingwer, in Scheiben geschnitten
500 g Aprikosen, entsteint, in Spalten geschnitten
Garnitur:
Kandierter Ingwer, klein geschnitten
Pfefferminz- oder Zitronenmelissenblättchen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 20 Minuten
  1. Halbrahm, Wasser, Ingwer und Zucker aufkochen. Couscous darunter mischen. Zugedeckt 5-7 Minuten quellen lassen.
  2. Aprikosensalat: Zitronensaft, Sirup und Ingwer verrühren. Aprikosenspalten sorgfältig darunter mischen, kurz zugedeckt marinieren oder nach Belieben erhitzen.
  3. 1/4 warme Couscous-Masse in das ausgebutterte Förmchen geben, mit einem Löffel etwas zusammenpressen. Köpfchen auf Teller stürzen, Aprikosensalat dazugeben, garnieren. Restliche Masse gleich formen und anrichten.

Kandierten Ingwer gibts im Reformhaus oder in Drogerien mit Reformabteilung.

1 Portion enthält:

Energie: 1717kJ / 410kcal, Fett: 14g, Kohlenhydrate: 62g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.