• Drucken
Süss-saurer Kohlrabi-Rüebli-Salat mit Mozzarella
  • Vegetarisch
Süss-saurer Kohlrabi-Rüebli-Salat mit Mozzarella

Süss-saurer Kohlrabi-Rüebli-Salat mit Mozzarella

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Süss-saurer Kohlrabi-Rüebli-Salat mit Mozzarella

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
Sauce:
1 EL flüssiger Honig
4 EL Weissweinessig
5 EL Rapsöl
1 Schalotte, fein gehackt
½ TL Curry
Salz, Pfeffer aus der Mühle
300 g Rüebli, geschält
300 g Kohlrabi, geschält
1 Beutel Schweizer Mozzarella-Perlen, abgetropft
4 Handvoll Cicorino verde
Kohlrabi-Blättchen zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Sauce alle Zutaten verrühren, würzen.
  2. Rüebli und Kohlrabi direkt zur Sauce raffeln (grobe Bircherraffel), mischen. Mozzarelle dazu mischen.
  3. Cicorino verde auf Tellern verteilen, Kohlrabi-Rüebli-Salat darauf anrichten, garnieren.

Dazu passt knuspriges Brot.

1 Portion enthält:

Energie: 1043kJ / 249kcal, Fett: 19g, Kohlenhydrate: 11g, Eiweiss: 8g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.