• Drucken
Kürbis-Kartoffeln mit Saucisson
Kürbis-Kartoffeln mit Saucisson

Kürbis-Kartoffeln mit Saucisson

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Kürbis-Kartoffeln mit Saucisson

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 Saucisson, ca. 400 g
500 g Kürbisfleisch, in Würfel geschnitten
500 g fest kochende kartolffen, z. B. Désirée, geschält, in Würfel geschnitten
ca. 1 dl Gemüsebouillon
1 dl Vollrahm
Muskatnuss
Pfeffer aus der Mühle
½ Bund Petersilie, fein gehackt

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Die Saucisson in knapp siedendem Wasser 25-30 Minuten ziehen lassen.
  2. Kürbis und Kartoffeln in eine Pfanne geben. Bouillon und Rahm dazugiessen. Zugedeckt aufkochen, auf kleinem Feuer unter gelegentlichem Rühren weich kochen. Die Flüssigkeit evtl. offen zu einer sämigen Sauce einkochen, würzen.
  3. Saucisson schälen, in Scheiben schneiden. Kürbis-Kartoffel-Gemüse auf vorgewärmte Teller verteilen. Wurst darauf anrichten. Mit Petersilie bestreuen, sofort heiss servieren.

Nach Belieben geröstete Kürbiskerne darüber streuen.
Nur Kürbis oder nur Kartoffeln zubereiten.
Kürbis durch Rüebli ersetzen.

1 Portion enthält:

Energie: 2504kJ / 598kcal, Fett: 45g, Kohlenhydrate: 27g, Eiweiss: 22g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.