• Drucken
Safran-Spaghetti
  • 15min
  • Vegetarisch
Safran-Spaghetti

Safran-Spaghetti

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.9 Sterne / 22 Stimmen)
back to top

Safran-Spaghetti

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
500 g Spaghetti
2 Briefchen Safran
Sauce:
600 g Zucchini, an der Röstiraffel geraffelt
Butter zum Andämpfen
2 dl Orangensaft
180 g Saucen-Halbrahm
Salz
grüne Pfefferkörner, grob zerstossen

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

Zubereiten: ca. 15 Minuten
  1. Spaghetti im siedenden Salzwasser mit Safran al dente garen. Abgiessen und kurz warm halten.
  2. Sauce: In derselben Pfanne die Zucchini in der Butter andämpfen. Mit Orangensaft ablöschen, etwas einkochen. Saucen-Halbrahm zugeben, salzen. Die Spaghetti mit der Sauce mischen, sofort in Tellern anrichten und mit Pfeffer bestreuen.

Statt Orangensaft Apfel- oder Rüeblisaft bzw. Milch verwenden.
Zusätzlich klein gewürfelten Käse mit grünem Pfeffer darüber streuen.

1 Portion enthält:

Energie: 2659kJ / 635kcal, Fett: 17g, Kohlenhydrate: 97g, Eiweiss: 21g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.