• Drucken
Profiteroles mit Kastanien und Schokolade
  • Vegetarisch
Profiteroles mit Kastanien und Schokolade

Profiteroles mit Kastanien und Schokolade

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.6 Sterne / 7 Stimmen)
back to top

Profiteroles mit Kastanien und Schokolade

  • Drucken

Zutaten

Für 8 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Brühteig:
3,5 dlMilchwasser (halb Milch, halb Wasser)
80 gButter
¼ TLSalz
2 ELZucker
180 gMehl
4 - 5 Eier, verquirlt
Füllung:
600 gfrische Kastanien, Schale auf der Rundung eingeschnitten, oder 400 g tiefgekühlte Kastanien
2 dlMilch
75 gZucker
1 PäckchenVanillezucker
⅔ ELCognac, nach Belieben
2 dlVollrahm, steif geschlagen
Sauce:
0,5 dlMilch
100 gdunkle Schokolade, zerbröckelt
 Puderzucker zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Teig alle Zutaten bis und mit Zucker aufkochen, Hitze reduzieren. Mehl im Sturz beifügen und rühren, bis sich ein geschmeidiger Teigkloss gebildet hat. Leicht auskühlen lassen. Eier portionenweise darunter rühren, bis der Teig weich ist, aber nicht zerfliesst.
  2. Teig in einen Spritzsack mit grosser glatter Tülle füllen. 45-50 pingpongballgrosse Kugeln auf das mit Backpapier belegte Blech spritzen.
  3. Im unteren Teil des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 15 Minuten backen. Ofentemperatur auf 150 °C reduzieren, 45- 50 Minuten fertig backen, im ausgeschalteten, leicht geöffneten Ofen auskühlen lassen.
  4. Für die Füllung frische Kastanien portionenweise in siedendem Wasser 4 Minuten blanchieren, herausnehmen, sofort schälen. Frische oder tiefgekühlte Kastanien mit Milch, Zucker und Vanillezucker aufkochen. Zugedeckt bei kleiner Hitze köcheln, bis sie zerfallen. Mit der Milch pürieren, auskühlen lassen. Evtl. Cognac darunter rühren. Rahm darunter ziehen. Füllung in einen Spritzsack mit kleiner Tülle füllen, in die Kugeln spritzen.
  5. Für die Sauce Milch erhitzen, Pfanne von der Platte nehmen. Schokolade beifügen, schmelzen.
  6. Je ca. 6 Profiteroles auf Desserttellern anrichten, Sauce darüber giessen, garnieren.

Gebackene, ungefüllte Profiteroles lassen sich tiefkühlen. Haltbarkeit: 3 Monate. Bei Raumtemperatur auftauen und bei 180 °C 4-5 Minuten aufbacken. Oder Profiteroles 1-2 Tage gut verschlossen in einer Dose aufbewahren.

1 Portion enthält:

Energie: 2437kJ / 582kcal, Fett: 27g, Kohlenhydrate: 71g, Eiweiss: 13g