• Drucken
Haselnuss-Torte im Schokolademantel
Haselnuss-Torte im Schokolademantel

Haselnuss-Torte im Schokolademantel

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4.1 Sterne / 9 Stimmen)
back to top

Haselnuss-Torte im Schokolademantel

  • Drucken

Zutaten

Für 8 Personen

MengeZutaten
1 Springform von 20 cm Ø
Backpapier für die Form
Füllung:
8 dlMilch
175 gZucker
200 gHaselnüsse, gemahlen, geröstet
1Vanillestängel, ausgeschabtes Mark und Stängel
7 BlattGelatine, in kaltem Wasser eingeweicht
2 dlVollrahm, steif geschlagen
ca. 75 gLöffelbiskuits
1 dlstarker Kaffee
1 ELKakaopulver
125 gdünne Milchschokolade-Plättchen, z.B. Lindt Schokoladeblätter, verzuckerte Veilchen und Silberkügelchen zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Formenrand auf eine Tortenplatte stellen, zwei Backpapierstreifen in der Höhe der Form zuschneiden, an den Formenrand stellen.
  2. Für die Füllung Milch, Zucker, Nüsse, Vanillemark sowie -stängel aufkochen. Zugedeckt ca. 30 Minuten köcheln. Nussmilch durch ein Sieb giessen, Nüsse gut ausdrücken. Gut ausgepresste Gelatine zur Milch geben und rühren, bis sie aufgelöst ist. Im kalten Wasserbad auskühlen lassen. Im Kühlschrank ansulzen lassen. Rahm sorgfältig darunter ziehen.
  3. Löffelbiskuits auf dem Boden verteilen. Kaffee und Kakao gut verrühren, auf die Biskuits träufeln. Füllung darauf verteilen, glatt streichen. Zugedeckt im Kühlschrank 4-5 Stunden fest werden lassen.
  4. Formenrand und Backpapier entfernen. Schokoladeplättchen an den Rand der Torte stellen, Torte garnieren.

Ausgedrückte Nüsse für Müesli oder Nussgipfel verwenden.

1 Portion enthält:

Energie: 2261kJ / 540kcal, Fett: 35g, Kohlenhydrate: 44g, Eiweiss: 12g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.