• Drucken
Süss-scharfes Schweinsgeschnetzeltes mit Kürbis auf Kräuterbutterreis
  • 30min
Süss-scharfes Schweinsgeschnetzeltes mit Kürbis auf Kräuterbutterreis

Süss-scharfes Schweinsgeschnetzeltes mit Kürbis auf Kräuterbutterreis

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.7 Sterne / 6 Stimmen)
back to top

Süss-scharfes Schweinsgeschnetzeltes mit Kürbis auf Kräuterbutterreis

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
150 g Langkornreis
Geschnetzeltes:
250 g Schweinssteak, in 3x1 cm grosse Streifen geschnitten
Bratbutter oder Bratcrème
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 dl Wasser
0,5 dl Weisswein oder Apfelsaft
2 EL Sojasauce
1½ EL Weissweinessig
2 EL Zucker
2 rote Chilis, entkernt, gehackt
2 TL Ingwerwurzel, gerieben
300 g Kürbis, in 1.5 cm grosse Würfel geschnitten
1 Knoblauchzehe, gepresst
2 EL Butter
je ½ EL Petersilie und Koriander, gehackt
Chilis zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

Rezeptinfos

bis 30 Min.
  1. Langkornreis in siedendem Salzwasser weich garen, abgiessen, abtropfen lassen.
  2. Für das Geschnetzelte Fleisch in Bratbutter oder Bratcrème unter mehrmaligem Wenden braten, herausnehmen, würzen. Alle Zutaten bis und mit Ingwer in derselben Pfanne aufkochen. Kürbis beifügen, unbedeckt bei kleiner Hitze 5-10 Minuten knapp weich garen, evtl. wenig Wasser nachgiessen. Fleisch zur Sauce geben, erhitzen.
  3. Knoblauch in der Reispfanne in Butter andämpfen. Kräuter und Reis beifügen, kurz mitdünsten.
  4. Reis und Geschnetzeltes in Schälchen anrichten, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 2349kJ / 561kcal, Fett: 13g, Kohlenhydrate: 73g, Eiweiss: 34g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.