Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Kirschen-Quark-Auflauf
  • Vegetarisch
Kirschen-Quark-Auflauf

Kirschen-Quark-Auflauf

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 20 Stimmen)
back to top

Kirschen-Quark-Auflauf

  • Drucken

Zutaten

Für 8 Tassen von ca. 2 dl Inhalt oder 1 Ofenform von ca. 2 l Inhalt

MengeZutaten
Butter für die Tassenböden oder den Formenboden
700 g Kirschen, entsteint
70 g Amaretti, zerbröckelt
500 g Halbfettquark, abgetropft
3 EL Maisstärke
1 TL Backpulver
3 Eigelb
1 Zitrone, wenig abgeriebene Schale
3-4 EL Zucker
3 Eiweiss, steif geschlagen
Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Kirschen und Amaretti in den bebutterten Tassen oder der Form verteilen.
  2. Quark, Maisstärke, Backpulver, Eigelb, Zitronenschale und Zucker glatt rühren. Eischnee darunter ziehen. Masse auf den Kirschen verteilen.
  3. Im unteren Teil des auf 180 °C vorgeheizten Ofens backen. Tassen ca. 20 Minuten. Form ca. 40 Minuten.
  4. Leicht auskühlen lassen. Mit Puderzucker bestäuben. Lauwarm servieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1001kJ / 239kcal, Fett: 10g, Kohlenhydrate: 28g, Eiweiss: 10g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.