Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Teigschiffchen mit Hüttenkäse
  • Vegetarisch
Teigschiffchen mit Hüttenkäse

Teigschiffchen mit Hüttenkäse

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.2 Sterne / 41 Stimmen)
back to top

Teigschiffchen mit Hüttenkäse

  • Drucken

Zutaten

Für ca. 20 Stück
MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Teig:
150 g Mehl
1/4 TL Salz
5 g Hefe, zerbröckelt
0,75-1 dl Wasser
15 g Butter, flüssig, leicht ausgekühlt
Füllung:
300 g Hüttenkäse, abgetropft
1/2 Ei, verquirlt
1/2 Briefchen Safranpulver
3 Zweiglein Basilikum, gehackt
Salz, weisser Pfeffer

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Teig Mehl und Salz mischen, eine Mulde formen. Hefe in wenig Wasser auflösen, in die Mulde geben und stehen lassen, bis der Brei schäumt.
  2. Restliches Wasser und Butter zugeben, zu einem geschmeidigen Teig kneten. Zugedeckt bei Raumtemperatur aufs Doppelte aufgehen lassen.
  3. Teig auf wenig Mehl 2-3 mm dick auswallen. Rondellen von ca. 8 cm Ø ausstechen.
  4. Für die Füllung alle Zutaten mischen, würzen.
  5. Teigrondellen zu Ovalen ziehen. Je ca. 1 Teelöffel Füllung in die Mitte geben. Teig an den Längsseiten auf die Füllung kippen, Spitzen zusammendrücken, sodass Schiffchen entstehen. Auf dem mit Backpapier belegten Blech verteilen.
  6. Im unteren Teil des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 20-25 Minuten hellbraun backen.
Energie: 205kJ / 49kcal, Fett: 1g, Kohlenhydrate: 6g, Eiweiss: 3g