• Drucken
Maisquiche
Maisquiche

Maisquiche

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (4 Sterne / 2 Stimmen)
back to top

Maisquiche

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
1 quadratisches Blech von 22x22 cm oder 1 Blech von 26 cm Ø
5 dlMilch
4 dlWasser
1 TLSalz
120 gMaisgriess, fein
120 gMaisgriess, mittel
Belag:
1 - 2rote Zwiebeln, in feine Scheiben geschnitten
2 ELgetrocknete Steinpilze, eingeweicht, abgetropft, in Stücke geschnitten
150 grezenter Tilsiter, in Scheibchen geschnitten
70 gluftgetrocknete Specktranchen, in 5 cm breite Stücke geschnitten
10Salbeiblättchen
schwarzer Pfeffer aus der Mühle

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Milch, Wasser und Salz aufkochen. Mais unter Rühren einrieseln lassen, unter gelegentlichem Rühren 10 Minuten köcheln.
  2. Maisbrei auf dem kalt abgespülten Blech 2 cm dick ausstreichen, Rand leicht nach oben ziehen, auskühlen lassen.
  3. Für den Belag alle Zutaten bis und mit Speck auf dem Mais verteilen. Salbei darüber streuen, würzen.
  4. Im unteren Teil des auf 210 °C vorgeheizten Ofens 30-40 Minuten backen.

Dazu passt ein Saisonsalat.

1 Portion enthält:

Energie: 2085kJ / 498kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 52g, Eiweiss: 24g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.