• Drucken
Osterhuhn mit Mandeln
  • Vegetarisch
Osterhuhn mit Mandeln

Osterhuhn mit Mandeln

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (1 Stern / 2 Stimmen)
back to top

Osterhuhn mit Mandeln

  • Drucken

Zutaten

Für 1 Hühnerform
von ca. 7,5 dl Inhalt
Für 4 Personen

MengeZutaten
 Butter für die Form
Teig:
3 Eier
100 gZucker
1 PriseSalz
1 TLMandelaroma
½ ELwarmes Wasser
75 gMehl
75 ggeschälte Mandeln, gemahlen
75 gButter, flüssig, ausgekühlt
 Puderzucker zum Bestäuben

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für den Teig Eier, Zucker, Salz, Mandelaroma und Wasser in einer Schüssel im warmen Wasserbad zu einer schaumigen, dickflüssigen Masse schlagen.
  2. Mehl und Mandeln mischen, in 2 Portionen zugeben, sorgfältig und rasch darunter ziehen.
  3. Butter vorsichtig unter die Masse ziehen.
  4. Masse in die ausgebutterte Form geben.
  5. Im unteren Teil des auf 180 °C vorgeheizten Ofens 30-40 Minuten backen.
  6. Ausgekühlt mit Puderzucker bestäuben.

1 Portion enthält:

Energie: 1980kJ / 473kcal, Fett: 30g, Kohlenhydrate: 40g, Eiweiss: 12g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Sabine hilft dir.