Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Crispy-Rohschinken-Baguette
Crispy-Rohschinken-Baguette

Crispy-Rohschinken-Baguette

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (5 Sterne / 1 Stimme)
back to top

Crispy-Rohschinken-Baguette

  • Drucken

Zutaten

Für 2 Personen

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Tomaten-Paste:
50 g Butter, weich
1 Knoblauchzehe, fein gehackt
6 getrocknete, in Öl eingelegte Tomaten, abgetropft, fein gehackt
2 TL Kapern, gehackt
1 TL getrockneter Oregano
Salz, Pfeffer
2 Portionen-Baguette, längs halbiert
200 g Schweizer Mozzarella, in Scheiben geschnitten
12 Tranchen Bündner Rohschinken
1 Bund Rucola

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Paste alle Zutaten mischen, würzen. Baguettes damit bestreichen, mit Mozzarella belegen. Baguettes auf das mit Backpapier belegte Blech legen.
  2. Rohschinken-Tranchen einzeln neben den Baguettes oder auf einem zweiten mit Backpapier belegten Blech auslegen.
  3. In der Mitte des auf 180 °C vorgeheizten Ofens oder bei 160 °C Heissluft/Umluft 10-15 Minuten braten.
  4. Herausnehmen, Baguettes mit dem Crispy-Rohschinken und Rucola belegen, sofort servieren.
Energie: 3396kJ / 811kcal, Fett: 59g, Kohlenhydrate: 32g, Eiweiss: 40g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.