Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Tag-und-Nacht-Schokoladenmousse
  • Vegetarisch
Tag-und-Nacht-Schokoladenmousse

Tag-und-Nacht-Schokoladenmousse

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.4 Sterne / 36 Stimmen)
back to top

Tag-und-Nacht-Schokoladenmousse

  • Drucken

Zutaten

Für 10 Förmchen von 7,5 cm Ø

MengeZutaten
Weisse Mousse:
100 g weisse Schokolade, zerbröckelt
1 Eigelb
1 1/2 EL Zucker
1,5 dl Vollrahm, steif geschlagen
Dunkle Mousse:
120 g dunkle Schokolade, zerbröckelt
1 Eigelb
1 1/2 EL Zucker
1 Eiweiss
1 EL Zucker
1,5 dl Vollrahm
100 g helles Biskuit (Biskuitboden)
Orangensauce:
5 Orangen
1 Zitrone, Saft
2 dl Wasser
200 g Zucker
1 Gewürznelke
1/4 Zimtstängel
Pfefferminze zum Garnieren

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die weisse Mousse Schokolade im warmen Wasserbad schmelzen. Eigelb und Zucker schlagen, bis die Masse hell ist, unter die Schokolade rühren. Rahm darunter ziehen.
  2. Für die dunkle Mousse Schokolade im warmen Wasserbad schmelzen. Eigelb und Zucker schlagen, bis die Masse hell ist, unter die Schokolade rühren. Eiweiss steif schlagen, Zucker beifügen, weiterschlagen, bis die Masse glänzt. Eischnee und Rahm unter die Schokolade-Masse ziehen.
  3. Die mit kaltem Wasser ausgespülten Förmchen halb mit weisser, halb mit dunkler Mousse füllen. Aus dem Biskuit Rondellen von 7 cm Ø ausstechen, darauf legen. Zugedeckt mindestens 4 Stunden kühl stellen.
  4. Für die Orangensauce Schale von 2 Orangen abschälen, in feine Streifen schneiden. Saft von 5 Orangen mit den restlichen Zutaten und den Streifen aufkochen, unbedeckt 30 Minuten köcheln. Gewürze entfernen.
  5. Mousse mit einem in heisses Wasser getauchten Messer vom Rand lösen, auf Dessertteller stürzen. Orangensauce dazu anrichten, garnieren.

1 Portion enthält:

Energie: 1645kJ / 393kcal, Fett: 21g, Kohlenhydrate: 47g, Eiweiss: 5g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.