Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Kürbis-Lamm-Curry
Kürbis-Lamm-Curry

Kürbis-Lamm-Curry

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (0 Sterne / 0 Stimmen)
back to top

Kürbis-Lamm-Curry

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
700 g Lammvoressen
Bratbutter oder Bratcrème
3 Schalotten, fein geschnitten
2 Knoblauchzehen, fein geschnitten
3 Tomaten, geschält, gewürfelt
ca. 1 EL mittelscharfes Curry
2 dl Apfelwein oder alkoholfreier Apfelwein
2 dl Gemüsebouillon
Salz
600 g Kürbis, z.B. Butternuss oder Potimarron, geschält, entkernt, in 2 cm grosse Stücke geschnitten, im Dampf knapp weich gegart
150 g Crème fraîche
1 EL Koriander- oder Petersilienblättchen
1/2-1 Peperoncino, halbiert, entkernt, in feine Streifen geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Voressen in Bratbutter oder Bratcrème portionenweise rundum gut anbraten, herausnehmen. Alles in die Pfanne zurückgeben. Schalotten, Knoblauch, Tomaten und Curry zufügen und kurz andämpfen. Mit Apfelwein und Bouillon ablöschen, salzen.
  2. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 1 1/2 Stunden kochen.
  3. Fleisch aus der Sauce nehmen, beiseite stellen. Sauce mit 1-2 Esslöffel Kürbisstücken und Crème fraîche pürieren. Sauce in die Pfanne zurückgeben, evtl. etwas einkochen, abschmecken. Fleisch und restlichen Kürbis zugeben, kurz erhitzen.
  4. Fleisch und Sauce auf vorgewärmten Tellern anrichten, mit Kräutern und Peperoncini bestreuen.
Energie: 1855kJ / 443kcal, Fett: 25g, Kohlenhydrate: 12g, Eiweiss: 38g