Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Sweet and Sour Porc
Sweet and Sour Porc

Sweet and Sour Porc

Saison
  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 8 Stimmen)
back to top

Sweet and Sour Porc

  • Drucken

Zutaten

Für 4 Personen

MengeZutaten
800 g Schweinsvoressen
Bratbutter oder Bratcrème
4 dl Cidre (Apfelwein) oder alkoholfreier Apfelwein
1 TL Zucker
2 EL Tomatenpüree
1 TL Tabasco
1 TL Ingwerwurzel, gehackt
1 Knoblauchzehe, gepresst
1 TL Salz
1 1/2 TL Maisstärke, mit 2 EL Wasser angerührt
1-2 Äpfel, fest kochende Sorte, in feine Scheibchen geschnitten
Butter zum Andünsten
Korianderblättchen zum Bestreuen
100-200 g Crème fraîche

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Voressen in Bratbutter oder Bratcrème portionenweise rundum gut anbraten, herausnehmen. Alles in die Pfanne zurückgeben. Cidre, Zucker, Tomatenpüree, Tabasco, Ingwer, Knoblauch und Salz beigeben.
  2. Zugedeckt bei kleiner Hitze ca. 1 1/2 Stunden kochen.
  3. Maisstärke unter Rühren zugeben. Äpfel in Butter andünsten, über dem Fleisch verteilen. Mit Koriander bestreuen. Crème fraîche dazu servieren.
Energie: 2927kJ / 699kcal, Fett: 51g, Kohlenhydrate: 16g, Eiweiss: 36g

Saisonrezepte, Ernährungsfacts & Wettbewerbe gefällig?

Newsletter abonnieren

Noch Fragen?

Suppe versalzen oder Fondue zu flüssig? Kein Problem, Marie hilft dir.