Rezepte & Kochideen
  • Drucken
Erdbeercornets
  • Vegetarisch
Erdbeercornets

Erdbeercornets

  1. 1 von 5 Sterne
  2. 2 von 5 Sterne
  3. 3 von 5 Sterne
  4. 4 von 5 Sterne
  5. 5 von 5 Sterne
Rezept bewerten (3.5 Sterne / 10 Stimmen)
back to top

Erdbeercornets

  • Drucken

Zutaten

Für 10 Metall-Cornetspitzen
Ergibt 10 Stück

MengeZutaten
Backpapier für das Blech
Cornets:
275 g Butterblätterteig
Zucker zum Wenden
Füllung:
2,5 dl Vollrahm, steif geschlagen
1 EL Ricotta
1-2 EL Zucker
1 Vanillestängel, ausgeschabtes Mark
150 g Erdbeeren, in feine
Scheibchen geschnitten

Was hat jetzt Saison?

Zubereitung

Ansicht wechseln

  1. Für die Cornets Butterblätterteig zu einem Rechteck von ca. 42 × 25 cm auswallen. 2,5 cm dicke Teigbänder schneiden, leicht überlappend um die Cornetspitzen legen. Cornets im Zucker wenden. Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen, 15 Minuten kühl stellen.
  2. In der unteren Hälfte des auf 200 °C vorgeheizten Ofens 15-20 Minuten goldbraun backen.
  3. Cornetspitzen im warmen Zustand herausnehmen, Cornets auf einem Kuchengitter auskühlen lassen.
  4. Für die Füllung Schlagrahm, Ricotta, Zucker und Vanillemark verrühren. Erdbeeren unter die Füllung ziehen.
  5. Cornets füllen, in Gläsern anrichten, garnieren.

Statt Metall-Cornetspitzen können auch Kartonrollen von 2 cm ø gebraucht werden (z.B. Rollen von Klarsicht- oder Alufolien). Diese auf 8 cm Länge zuschneiden, erst mit Alufolie, dann mit Teig umwickeln.

Energie: 888kJ / 212kcal, Fett: 18g, Kohlenhydrate: 12g, Eiweiss: 2g